Die manuelle Lymphdrainage ( MLD ) ist eine sanfte Massage zur Verbesserung des Lymphflusses.
Das Lymphsystem ist ein Drainagesystem, das eine wichtige Bedeutung bei der Entschlackung, der Entgiftung und der Infektabwehr unseres Körpers hat. MDL fördert mit rhythmischen Druckimpulsen den Abfluss von Gewebeflüssigkeit über das Lymph- und Venensystem. MLD hat eine stark entspannende, schmerzlindernde, wohltuend beruhigende Wirkung und regt die eigenen Abwehrkräfte an.

MLD

entwässert,
entgiftet,
entschlackt,
beruhigt,
und stärkt das Abwehrsystem.

Die Anwendungsbereiche sind somit vielseitig :

Ödeme nach Mammaamputation
Ödeme der Beine
Zerrungen, Verstauchungen, Luxationen
Schleudertrauma
Kopfschmerzen
Migräne
Rheumatische Erkrankungen





zurück